Zum Hauptinhalt springen

Issquah-Fall City Road Brückenpfeiler

Michels Construction, Inc. installierte 12 Bohrschächte, die als Pfeiler für eine neue Brücke über den North Fork Issaquah Creek, einen Fischdurchlass, dienen. Sechs Schächte hatten einen Durchmesser von 2,5 Metern und eine Tiefe von etwa 50 Fuß, und sechs hatten einen Durchmesser von 3 Metern und eine Tiefe von etwa 70 Fuß.

Aufgrund der ursprünglichen Konstruktion des Bewehrungskorbs würde das permanente Gleitgehäuse nicht um den äußeren Bereich des Korbs passen. Anstatt zusätzliche Zeit und Kosten für die Lieferung neuer Käfige aufzubringen, wurden die Käfige vor Ort neu gefertigt, indem die oberen 11 Fuß schmaler gemacht wurden. Nach der Modifizierung der Käfige wurden zusätzliche Crosshole Sonic Logging (CSL)-Tests durchgeführt, um zu bestätigen, dass der Beton den Spezifikationen entspricht.

Die Brücke verdoppelt die Verkehrskapazität auf einer wichtigen Verbindungsstrecke zwischen Sammamish und den umliegenden Gemeinden. Als Ergebnis des Projekts wurde der North Fork Issaquah Creek von einem Durchlass unter der Fahrbahn in einen von der Brücke überspannten Bachlauf verlegt.