Zum Hauptinhalt springen
v

Erweiterung des Nord-Bakkens

Michels Pipeline, Inc. erhielt den Zuschlag für den Bau von 63 Meilen 24-Zoll-, 30 Meilen 12-Zoll-, einer halben Meile 20-Zoll- und einer halben Meile 8-Zoll-Stahlrohrleitungen sowie für 11 Start-/Empfangsbehälter und sechs Hauptleitungswerte. Die Mitarbeiter führten 70 Bohrungen und 38 horizontale Richtbohrungen unter Straßen, Gewässern und anderen ökologisch sensiblen Gebieten durch.
Michels Pipeline erbrachte auch Rohrunterstützungsleistungen für Michels Trenchless, Inc. für einen 15.426 Fuß langen HDD eines Rohres mit einem Durchmesser von 24 Zoll unter dem Lake Sakakawea am Missouri River. Das 0,990 Zoll dicke Rohr wurde in zwei Abschnitten montiert und eingezogen – einem von 15.000 Fuß und einem von 426 Fuß.
Das North Bakken Expansion Project bietet eine zusätzliche Kapazität von mindestens 200 Millionen Kubikfuß pro Tag für die Entnahme von Erdgas aus den Formationen Bakken und Three Forks und trägt damit zur Verringerung des Abfackelns von Erdgas bei.