Zum Hauptinhalt springen

Ersetzung der Struktur Coalton-South Neal

Michels Power, Inc. ersetzte drei abgespannte Y-Gittermasten, die durch einen Eissturm beschädigt worden waren, durch drei H-Rahmenkonstruktionen aus Holz. Wir haben auch den Leiter und einen Abschirmungsdraht übertragen und etwa 4.000 Fuß eines neuen zweiten Abschirmungsdrahtes hinzugefügt.

Angesichts des bergigen Geländes und der dringenden Notwendigkeit, die Leitung wieder voll funktionsfähig zu machen, setzte Michels ein unbemanntes Luftfahrtsystem (Drohne“) und eine spezielle Spannvorrichtung ein, um ein Leitseil zu ziehen, bevor das neue Abschirmseil installiert wurde.

Durch den Einsatz einer hauseigenen Drohne, einer speziellen Spannvorrichtung und eines lizenzierten Piloten konnte Michels die mit den herkömmlichen Seilzugmethoden verbundenen Sicherheits-, Umwelt- und Kostenauswirkungen verringern. Die ständige Kommunikation zwischen dem Drohnenpiloten, dem Bediener der Spannvorrichtung und den Spottern gewährleistete einen ausreichenden Abstand zu bewachten Stromleitungen und Straßenkreuzungen. Das Ziehen des Seils mit der Drohne minderte die potenziellen Gefahren für die Mitarbeiter, die das Seil auf unebenem, mit Gestrüpp bewachsenem Terrain von Hand hätten ziehen müssen.