Zum Hauptinhalt springen

Linie 59 Erweiterung

Michels Trenchless, Inc. verlegte 337 Fuß einer 36-Zoll-Stahlrohrleitung unter dem State Highway 23 nördlich von Pontiac, IL. Das Projekt wurde in insgesamt vier Durchgängen abgeschlossen. Auf ein 4-Zoll-Pilotrohr folgte ein 16-Zoll-Rohr mit Schnecken, ein 36-Zoll-Rohr mit Schnecken und schließlich ein 36-Zoll-Produktrohr.

Das grabenlose Projekt dient dem Ausbau einer 593 Meilen langen Fernleitung, die Rohöl aus der Bakken-Region in North Dakota und Westkanada zu den Raffinerien an der Golfküste liefert.

Im gesamten Verlauf der Bohrung wurden klebrige und quellende Tone angetroffen. Der Schmierstoffmischung wurde ein Polymer zugesetzt, um die Auswirkungen zu mildern. Starke Regenfälle führten dazu, dass ein angrenzender Bach die Baustellen sowie die Ein- und Ausstiegsgruben überflutete.