Several workers walk down a long underground tunnel.

Coxwell-Umgehungstunnel

Michels Canada ist Partner bei der Planung und Ausführung des Coxwell-Bypass-Tunnels mit einem Durchmesser von 6,3 m. Der 10,5 km lange Tunnel ist das erste Projekt im Rahmen des Wet Weather Flow Master Plan der Stadt Toronto, mit dem verhindert werden soll, dass Überläufe aus der Mischwasserkanalisation in den Ontariosee und den Don River gelangen.

Der Tunnel wird in 50 m Tiefe durch Schiefergestein gegraben und mit Betonfertigteilen ausgekleidet. Der Zugang zum Tunnel und zur Tunnelbohrmaschine erfolgt über fünf Hauptschächte und 12 Fallschächte.