Zum Hauptinhalt springen
Juli 14, 2021

Neue Ausbildungsstätte unterstützt Auszubildende der Energiewirtschaft

Employees opening a new training facility that supports power apprentices.

Michels Power, Inc. ist stolz darauf, die Zukunft der Elektrizitätswirtschaft und die engagierten Menschen, die in ihr arbeiten, zu unterstützen, indem wir uns an der neuen Lehrlings- und Ausbildungseinrichtung des Joint Apprenticeship Training Committees (JATC) für Leitungsbauer im Missouri Valley in Indianola, IA, beteiligen.

Die Anlage ist ein regionaler Knotenpunkt für Umspannwerkstechniker und Leitungsarbeiter aus Wisconsin, Iowa, South Dakota, North Dakota, Nebraska, Missouri und Minnesota.

Michels Power, Inc. fühlt sich geehrt, dass in der hochmodernen Anlage ein Klassenzimmer nach seinem Namen benannt wurde. Derzeit beschäftigt Michels Power 52 Auszubildende im Leitungsbau und drei Auszubildende im Umspannwerk, die am Missouri Valley JATC ausgebildet wurden, sowie etwa 50 Auszubildende an regionalen JATCs in den Vereinigten Staaten.

Vizepräsident Troy Schneider ist Mitglied des Missouri Valley JATC Board of Directors. Gregg Stiteley, Regionalmanager für Übertragung und Verteilung, und Miles Shaw, Generalmanager für Sonderprojekte, gehören den Unterausschüssen an. Darüber hinaus ist Michels maßgeblich an der National Electrical Contractors Association (NECA) und der IBEW beteiligt, die die JATC bilden.

Die JATC-Programme bieten den Auszubildenden Tausende von Stunden an Schulungen im Klassenzimmer und vor Ort, um sie auf sichere, sinnvolle und begehrte Berufe in der Energieinfrastruktur vorzubereiten.