Zum Hauptinhalt springen

Sanierung des Abwassers von Cottonmill

Nachdem ein Kanal über den Winter geschlossen wurde, sanierte Michels Trenchless, Inc. 300 Fuß eines maroden 84-Zoll-Wellblechrohrs im Inneren des Abwasserkanals. Der Geopolymermörtel wurde im Schleudergussverfahren in drei vollständigen Durchgängen mit einer Gesamtdicke von 2 Zoll aufgetragen. Diese Methode wurde angewandt, um die strukturelle Integrität wiederherzustellen und die Gesamtlebensdauer des Rohrs zu verlängern. Das Projekt wurde in einer Woche im November abgeschlossen.

Ursprünglich als 150-Fuß-Installation in Auftrag gegeben, verlängerte der Eigentümer die Projektlänge um 150 Fuß mit einer zusätzlichen Sohlenreparatur von 75 Fuß. Insgesamt verlief die Leitung des Kearney-Kanals 450 Fuß unter dem Highway 30.